Finden Sie Single Mode Fiber Butterfly Kabel, Singlemode-Glasfaserkabel, auf Industry Directory, zuverlässige Hersteller / Lieferant / Fabrik aus China

Home > Produkt-Liste > Schmetterling-Kabel > Single-Mode-Glasfaserkabel

Single-Mode-Glasfaserkabel

Produktkategorie von Single-Mode-Glasfaserkabel, wir sind spezialisierte Hersteller aus China, Single Mode Fiber Butterfly Kabel , Singlemode-Glasfaserkabel Lieferanten / Fabrik, Großhandel hochwertige Produkte von R & D und Produktion, haben wir die perfekte After-Sales-Service und technische Unterstützung. Freuen Sie sich auf Ihre Mitarbeit!
Aussicht : Liste Gitter
Hochwertiges Singlemode-PVC ein Kern-Faser-optisches Kabel
Marke:Huanya
Verpakung:Holztrommel
Zertifikate :CCC , ISO9001:2008
Single-Mode-PVC-ein-Kern-Glasfaser-Kabel \ n Spezifikationen 1. einfache Struktur; \ n 2. kleiner Durchmesser und geringer Biegeradius; 3. Hohe Zugfestigkeit und hohe Qualität; \ n 4.LSZH Außenjacke. \ n Single-Mode-PVC-Ein-Kern-Glasfaser-Kabel \ n \ n \ n \ n \ n Single-Mode-PVC-Ein-Kern-Glasfaser-Kabel \
China Single-Mode-Glasfaserkabel Lieferanten
Ein optisches Faserkabel ist ein Kabel, das eine oder mehrere optische Fasern enthält, die zum Tragen von Licht verwendet werden. Die optischen Faserelemente sind typischerweise einzeln mit Kunststoffschichten beschichtet und in einem Schutzrohr enthalten, das für die Umgebung geeignet ist, in der das Kabel eingesetzt werden soll. Verschiedene Kabeltypen werden für verschiedene Anwendungen verwendet, beispielsweise für die Fernkommunikation oder für die Bereitstellung einer Hochgeschwindigkeitsdatenverbindung zwischen verschiedenen Gebäudeteilen. \ n Die optische Faser besteht aus einem Kern und einer Mantelschicht, die aufgrund des Unterschieds im Brechungsindex zwischen beiden für die Totalreflexion ausgewählt wurden. In praktischen Fasern ist der Mantel üblicherweise mit einer Schicht aus Acrylatpolymer oder Polyimid beschichtet. Diese Beschichtung schützt die Faser vor Beschädigung, trägt jedoch nicht zu ihren optischen Wellenleitereigenschaften bei. Einzelne beschichtete Fasern (oder Fasern, die zu Bändern oder Bündeln geformt sind) werden dann von einer zähen Harzpufferschicht und / oder Kernrohren um sie herum extrudiert, um den Kabelkern zu bilden. Je nach Anwendung werden mehrere Schichten Schutzummantelung hinzugefügt, um das Kabel zu bilden. Starre Faseranordnungen setzen manchmal lichtabsorbierendes ("dunkles") Glas zwischen die Fasern, um zu verhindern, dass Licht, das aus einer Faser austritt, in eine andere eindringt. Dies verringert das Übersprechen zwischen den Fasern oder verringert das Aufflackern bei Bildgebungsanwendungen für Faserbündel. \ n